Lern Tipps

Inzwischen gibt es viele tolle Videos und Seiten, die dir beim Lernen helfen können.
Wir haben uns schlau gemacht und wollen dir ein paar Links zeigen.
Gutes Schaffen!

.


Kein PC oder Laptop zuhause?

Vielleicht hilft dir das:
https://www.muenchen.de/
rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Themen/
Freiwillige-Leistungen/Zuschuss-zum-Kauf-
eines-Laptops–Tablets-oder-PCs.html

Zuschuss zum Kauf eines Laptops, Tablets oder PCs

Wer hilft mir, wenn ich Hilfe beim
Beantragen brauche oder Fragen habe?

Das Bildungslokal in der Limesstraße kann dir helfen.
Melde dich einfach erst telefonisch und frag dort nach.

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/
Referat-fuer-Bildung-und-Sport/bildungslokale/
neuaubing-westkreuz.html

 

 

Wer bekommt den Zuschuss?

Kinder & Jugendliche im Alter von 10 – 15 Jahren, die: 

Leistungen nach dem SGB II vom Jobcenter
– bzw. Leistungen nach dem  
Asylbewerberleistungsgesetz vom
Amt für Wohnen und Migration 
Leistungen nach dem SGB XII
vom Sozialbürgerhaus 

beziehen.

 

Wie hoch ist der Zuschuss?

Der Zuschuss beträgt 250 Euro.

 

Wo kann der Zuschuss beantragt werden?

In Ihrem zuständigen Sozialbürgerhaus, bzw. Amt für Wohnen und Migration bei der Sachbearbeitung für Freiwillige Leistungen beantragen. Sie erhalten den Zuschuss dann an der Kasse in bar ausbezahlt.

 

Welche Unterlagen müssen Sie mitbringen?

– Gültigen Reisepass oder Personalausweis

– aktuellen Bescheid vom Jobcenter,
bzw. vom Amt für Wohnen und Migration
 

Hier 11 Tipps zum Lernen zuhause:

1. Suche dir einen festen Arbeitsplatz.

2. Schaffe dir alles beisammen, was du zum Arbeiten
brauchst (Lernsachen, Bücher, Stifte, Wasser etc…).

3. Je mehr Tageslicht du an deinem Arbeitsplatz hast, desto besser. 

4. Stell dir einen genauen Zeitplan/Lernplan zusammen. Wann willst du Was
abarbeiten? Das gibt dir Struktur.

5. Sage auch deiner Familie/Geschwistern, wann du Lernen musst,
damit sie dich nicht stören.

6. Schalte dein Handy und/oder andere technische Geräte – wenn
möglich- aus!

7. Motiviert euch gegenseitig: Verabrede Dich mit Freunden und Freundinnen zum
Chatten und Telefonieren. Fragt euch gegenseitig, wie weit ihr mit den Aufgaben schon gekommen seit. Oder ihr setzt euch
Ziele, bis wann ihr mit den Aufgaben fertig sein wollt. Motiviert euch gegenseitig!

8. Ruhe: Wenn es nicht leise genug ist, besorge dir Ohrstöpsel.

9. Plane dir genügend Pausen ein.

10. Mache zwischendurch kurze Spaziergänge.

11. Belohnt euch für das, was ihr geschafft habt. Es ist egal, mit was ihr das tut (z.B.
Nutella, Musik, Computerspiele, Chatten, etc…)

 

Den Plan findet ihr auch in etwas hübscher zum ausdrucken und im Zimmer aufhängen. 😉
Viel Erfolg!

 

Hier stellen wir euch ein paar Links vor.

Auf diesen Seiten könnt ihr auch zuhause
beim Lernen unterstützt werden!

Das Erste leitet euch auch zu einigen Links weiter:

 

 

Und jetzt geht’s los:

In der BR Mediathek findest du interessante Videos zu verschiedenen Schulfächern:
https://www.br.de/mediathek/rubriken/themenseite-schule-daheim-100

 

Beim BR alpha findet ihr nochmal einzelne Schulfächer für jede Klassenstufe:
https://www.br.de/alphalernen/inde

 

Mebis kennt ihr wahrscheinlich auch,
aber hier nochmal der Link zum digitalen Bildungsportal:

https://www.mebis.bayern.de/#

 

Auch ZDF bietet ein virtuelles Klassenzimmer mit verschiedenen
Videos und Inhalten an:

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html


Anton
ist eine Lern-App, die ihr mal ausprobieren könnt:
https://anton.app/de/

 

The Simple Club hat auf YouTube viele Videos, einfach erklärt und gut anzuschauen.
Nicht nur zu Lern-Inhalten, sondern auch zu Themen wie Prüfungsangst,
Zeitplan erstellen, etc.

https://www.youtube.com/channel/UCdQvwubOWGRB8JyoEC7lSbA

 

Weitere Online Übungen gibt’s auf:
https://online-lernen.levrai.de/
  oder
https://www.aufgabenfuchs.de/erdkunde/aufbau-der-erde.shtml

 

Mit WoopTV findet ihr einen Stream, der ab 9:00 Uhr morgens live streamt!
Zwar aus Österreich, aber die werden wohl nicht so viel anders machen:
https://preplaytv.at/mit-wooptv-zurueck-in-die-schule/


Für Lernunterstützung könnt ihr euch mit Student*innen per Video-Call
für Nachhilfe, Fragen, etc. vernetzen über:

https://www.corona-school.de/

 

Über die bpb (Bundeszentrale für politische Bildung) findet ihr auch
eine -natürlich- Politikstunde:

https://www.bpb.de/lernen/digitale-bildung/306590/die-politikstunde

 

Das Bildungslokal hat euch auch noch weitere Links zum Lernen zusammengestellt:

 

 

So ihr Lieben, da ist jetzt so viel dabei, mindestens
eine Plattform wird euch ansprechen.

Auf geht’s, eine Ausrede fürs Lernen habt ihr jetzt wirklich nicht mehr. 😉

 

Euer Jugendtreff Team

Wenn ihr weitere tolle Seiten kennt, die ihr nutzt, gebt uns Bescheid. Teilt euer Wissen mit uns, dann können wir unseres mit euch teilen. 🙂

Learn More